• Die Gesundheitswerkstatt

    A.Bäuchl Consulting KG

  • Unterbergern 181
    3512 Mautern

    Tel. 0650 7737770

 

 

 

 

Spezifikation

TOXAPREVENT® PURE Kapseln aus dem Hause FROXIMUN®

 

Kurzbeschreibung:


Medizinprodukt zur Entgiftung des Darm-Traktes und Entlastung der Leber.

 

 

Verpackungstext:

froximun® Toxaprevent® dient der Prävention, Therapie und Therapiebegleitung von Krankheiten. Die Wirkung beruht auf der besonderen Eigenschaft, schädliche Stoffe bereits im Verdauungstrakt zu binden. Die Leber als wichtigstes Entgiftungsorgan kann so wirksam entlastet werden.

 

froximun® Toxaprevent® pure bietet die pure Entgiftungsleistung von froximun®.

 

Es ist einfach anzuwenden und aufgrund der rein natürlichen Zusammensetzung besonders verträglich.

 

 

Inhalt und Zusammensetzung:

Verkaufsverpackung mit 9 Blistern à 20 Kapseln = 180 Kapseln à 400 mg Kapselfüllmenge bestehend aus Klinoptilolith (MANC, modified and activated natural clinoptilolite), Kapselmaterial: Cellulose,
normierte Kapselgröße: 1

 

 

Dosierung/Dauer der Anwendung:

Nehmen Sie 1-2 Kapseln vor jeder Hauptmahlzeit (dreimal täglich) mit ausreichend Flüssigkeit (bspw. einem Glas mit 0,2 l Wasser) ein.


Überschreiten Sie nicht die angegebene Tageseinnahme von 6 Kapseln, ohne Ihren Arzt oder Therapeuten konsultiert zu haben.


Nach einer ununterbrochenen Einnahme von 4 Wochen eine Einnahmepause von 1 Woche einhalten.

 

 

Warnhinweise:

Während der Schwangerschaft, dem Stillen oder bei einem medizinischen Problem, ist ein Arzt zu konsultieren, bevor Sie froximun einnehmen.


Die Anwendung beenden, wenn ein unüblicher Effekt bemerkt wird.


Nicht zeitgleich mit Medikamenten anwenden: Mind. 60 Minuten nach der Einnahme von Medikamenten warten, bevor Sie froximun® einnehmen.


Außer Reichweite von Kindern aufbewahren

 

Trocken und bei unter 60°C lagern

 

Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen

 

Verwendbar bis siehe Bodenaufdruck

 

Die Kapseln nur unmittelbar vor der Einnahme aus der Blisterverpackung entnehmen.

 


Verpackung und Kennzeichnung:

Verkaufsverpackung, mehrfarbiger Druck mit Anwendungs-, Dosierungs- und Warnhinweisen; PZN-Code (Deutschland): 6581995;

 

EAN-13: 4-035303-110060; CE0197-Kennzeichnung; Der Grüne Punkt; Chargenkennzeichnung; Kennzeichnung "verwendbar bis"; FSC Kennzeichen (mixed), Cert.-Nr. IC-COC-100056, Hersteller

 

Zulassung:

Zugelassenes Medizinprodukt der Klasse IIa gemäß der europäischen Richtlinie 93/42/EWG; benannte Stelle: TÜV Rheinland Product Safety GmbH, Köln (CE 0197)